Allzwecktransporter, häufig auch als Raupentransporter oder Allwegtransporter bezeichnet, scheuen vor [fast] keiner Steigung zurück, gehen durch dick dünn, über Treppen oder auch durch unwegsamstes Gelände.

Mit ihrem geringen Bodendruck sinken sie auch auf schlammigem oder weichem Untergrund nicht ein und mit dem niedrigen Schwerpunkt transportieren sie schwerste Lasten Berge hinauf oder herunter und natürlich auch auf flachem Gelände von A nach B. Der Mensch sollte sich ihre Vorzüge noch viel öfter zu Nutze machen.

In den letzten Jahren sind viele kleine Raupentransporter entwickelt worden, die auch noch für einen kleineren Betrieb oder sogar für Privatpersonen bezahlbar sind. Gebaut wurden zunächst nur große Typen für den Straßen- oder Landschaftsbau, um auf schwierigen Untergründen große Lasten transportieren zu können.

Das Problem bestand darin, die Allzwecktransporter so klein zu konstruieren, dass sie auch bei engen Baustellen eingesetzt werden konnten. Mit der Zeit wurden die Motoren kleiner leistungsfähiger, andere, leichtere Materialien wurden entwickelt und auch die komplexe Antriebstechnik für die Laufwerke wurde immer einfacher und anwendungsfreundlicher.

Einen großen Schub nach vorne brachte die Einführung hydraulischer Techniken, seien es nun Pumpen, Ölmotoren, Ventile oder Leitungen, die heute einen vielfach höheren Druck aushalten können. Über alle Komponenten hinweg konnte damit auch der Raupentransporter kleiner, handlicher und qualitativ um ein Vielfaches besser werden.

Entscheidend ist bei Allzwecktransportern die Frage der Steigung bzw. Neigung: Wer einen Dumper für einen außergewöhnlichen Einsatz benötigt, sollte sich unbedingt bei uns nach der maximalen Steigung erkundigen, die der Raupentransporter schafft. Oft ist es nämlich nicht das Gerät, das schlappmacht, sondern der Motor, dessen bewegliche Teile ab einem bestimmten Gefälle vielleicht nicht mehr ordentlich geschmiert werden.

Aber auch grundsätzlich sollten Sie bei uns eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen, um sich über die technischen Möglichkeiten genau informieren zu lassen. Selbstverständlich weisen wir Sie auch sehr gerne in die Bedienung Ihres Allzwecktransporters ein.